Der Chef
wurde 1979 in Sachsen Anhalt geboren. Nach seiner Ausbildung zum
Kaufmann beschloss er 6 Jahre später eine zweite Ausbildung zum Koch
zu absolvieren. Geboren als Sohn eines Fleischermeisters und Enkel
eines Bäcker – & Konditormeisters lag es hier nun natürlich nah diesen
Bildungsweg einzugehen. Erste Erfahrungen sammelte er u.a. im Burj Al
Arab in Dubai, im Sternerestaurant „Zum Alde Gott“ in Baden Baden, im
5 Sterne Luxus Hotel „Villa Kennedy by Sir Rocco Forte“ in Frankfurt am
Main und im mit 1 Michelin Stern ausgezeichnetem Restaurant des 5
Sterne Hotels „Villa Hammerschmiede“.

2010 wurde der Chef im Restaurant Scheibenhardt zum ersten Mal
Küchenchef. Dieses Restaurant war das zweite Restaurant des
historischen 5 Sterne Hotels „Erbprinz“ in Ettlingen. Ende 2011
übernahm er in gleicher Position das Gourmet Restaurant „a choice“ im
andels Hotel Berlin. In dieser Zeit folgten einige Auszeichnungen, u.a.
vom Gault Millau, den Berliner Meisterköchen und dem Gourmet
Magazin „Der Feinschmecker“. 2013 zog es unseren Chef dann an die
renommierte Hotelfachschule nach Heidelberg, wo er seinen
zertifizierten Diplom Küchenmeister absolvierte. Im gleichen Jahr
wechselte er dann in den 4 Sterne Landgasthof „Mühlenteich“ nach
Petershagen, wo er die kulinarische Verantwortung für ein Gourmet
Restaurant und ein gut bürgerliches Restaurant übernahm. Auch hier
folgten einige Auszeichnungen u.a. vom Gault Millau und den
Brandenburger Meisterköchen.

Mitte 2014 folgte er dem Ruf von Tim Raue. Bei Ihm übernahm er die
Position des Küchenchefs u.a. im „Park Hotel Philipp“ Kaliningrad in
Russland und später dann im „studio by Tim Raue“ in Berlin. Anfang des
Jahres 2016 übernahm er dann als Executive Chef die Leitung des 4
Sterne Superior Swissôtels in Zürich. Dort war er u.a. verantwortlich für
die komplette a la Carte Küche und die Bankettabteilung. Zusätzlich
eröffnete er Anfang 2017 das Pop up Restaurant „studio31 by sascha
friedrichs“ in der gleichnamigen 31.Etage.

Seit Ende 2018 führt er nun u.a. den Familienbetrieb „Gasthaus Zur Glocke“.

Die Chefin
wurde 1979 in Rostock geboren. Schon während Ihrer Ausbildung zur
Kauffrau hat sie ihren heutigen Chef kennen gelernt.
Es folgten einige Stationen in verschiedenen Unternehmungen aus
Mitteldeutschland. 2013 folgte Sie dann dem Ruf der 1906 gegründeten
Dresdner Traditionsbäckerei in Berlin Friedrichshagen. Seit dieser Zeit
ist Sie nun fester Bestandteil des Teams um Konditor und Bäckermeister
Rainer Schwadtke. Die Dresdner Feinbäckerei gehört zu den besten
Bäckereibetrieben in Deutschland.

Seit Ende 2018 unterstützt Sie nun Ihren Chef im Familienbetrieb
„Gasthaus Zur Glocke“.